Blind Booking Überraschungstrips: Wohin fliegst du?

Reisen gehört zweifelsohne zu den schönsten Dingen im Leben eines Menschen. Die Welt sehen und neue Menschen, neue Orte und neue Kulturen kennenlernen.

Da gibt es nur ein Problem:

Wenn Reisen so schön ist, warum fahren wir dann nicht öfter mal ein paar Tage weg?

Barcelona, Riga, Mailand, … wir wollen so viel sehen. Aber häufig sitzen wir am Ende dann doch nur auf der heimischen Couch.

Warum ist das so?

Einer der Hauptgründe, warum wir mal wieder nicht verreist sind, ist die Frage „wohin?“

Zum einen wissen wir häufig nicht wohin uns der nächste Flieger bringen soll und zum anderen gibt es zu viel Auswahl, sodass die Entscheidung einfach viel zu schwer fällt.

Die meisten Urlaube scheitern schon in der Planungsphase.

Oder die ganze Planung ist einfach so zeitaufwendig, dass man nicht dazu kommt. Eigentlich bräuchten wir einen ganzen Urlaub um den nächsten Urlaub zu planen. Ohjee.

Wie genial wäre es denn bitte, wenn wir das alles nicht hätten. Keine Recherche. Keine Diskussion. Keine Urlaubssuche…

Wie wäre es, wenn du gar nicht wüsstest, wohin es geht?

Und genau darum geht es bei dem Thema Blind Booking.

Was ist eigentlich Blind Booking?

Ganz einfach und kurz:

Du buchst eine Reise, ohne zu wissen, wohin der Urlaub geht. ✈

Klingt spannend, oder?

Normalerweise überlegst du für dich oder besprichst mit deinen Freunden / deiner Familie, wohin es wann geht. Du suchst ewig lange im Internet, planst die Anreise, den Aufenthalt und buchst alles dementsprechend.

Beim Blind Booking hingegen wirst du überrascht.

Es gibt einige Gründe, warum Blind Booking vieles vereinfacht, total spannend und ein super Erlebnis ist.

Pssstt schau mal, hier kannst du selber eine Überraschungsreise machen.

5 Gründe, warum du Blind Booking machen solltest!

Also gut, warum solltest du Blind Booking ausprobieren?

Dafür gibt es mindestens 7 gute Gründe. Ganz sicher sogar noch mehr…

Grund Nr. 1: Du kannst dich super einfach für einen Urlaub entscheiden und sparst etliche Stunden nerviger Recherche!

Wer das Ziel nicht kennt, kann nicht so viel überlegen und sich viel einfacher entscheiden 🙂 Ausserdem sparst du dir die Recherche weil du nicht selber suchen musst.

Grund Nr. 2: Es ist total aufregend, spannend und dein eigenes Abenteuer!

blind booking erfahrungen
Countdown, der dir nach Ablauf verrät wohin es geht (von blookery.de).

Du kannst entweder kurz nach der Buchung oder 7 Tage vor Abflug erfahren wohin es geht. Oder wenn du willst sogar noch später.

Wenn du ganz verrückt bist, machst du es wie Kevin und bringst deine Mitreisenden sogar bis ins Flugzeug, ohne, dass sie wissen wohin es geht.

Grund Nr. 3: Entdecke neue Städte, von denen du vielleicht gar nicht wusstest, wie schön sie sind!

Ich hätte nicht gedacht, dass mir Valencia so gut gefällt.

Kundenfeedback von blookery.de

Unverhofft kommt oft und manchmal wird die unbekannte Stadt zum neuen Lieblingsziel.

Grund Nr. 4: Deine Reisepläne werden Wirklichkeit – kein „wir müssen unbedingt mal nach Rom“, woraus eh nichts wird!

In 5 Minuten hast du eigentlich alles erledigt. Und wer einfach mal macht, sieht schließlich mehr von der Welt.

Grund 5: Lerne Europa kennen und erfahre mehr über ein Land als nur Vorurteile!

Woran denkst du wenn du Bulgarien hörst?

Bestimmt nicht an traumhaftes Eis auf der Ignatiev-Straße, lachende hilfsbereite Menschen in der Straßenbahn und klasse Bier und Party im blühenden Nachtleben. Das ändert sich aber, wenn du eine Blind Booking Tour nach Sofia gemacht hast.

Wohin treibt es mich? Welche aufregende Stadt werde ich entdecken? Was für eine neue Kultur und Menschen werde ich kennenlernen? Wenn das spannende Fragen für dich sind, dann ist Blind Booking das Richtige!

blind booking anbieter

Also: Wohin geht dein nächster Urlaub?

Wenn du auch zum Entdecker werden willst, kannst du hier deine Überraschungsreise bei blookery anfragen.