Entschädigung bei Verspätungen: Flug-Verspaetet.de

Wenn der Flug verspätet ist…

Gut gelaunt steht ihr mit gepackten Koffern am Flughafen, bereit den Alltag hinter euch zu lassen und dann passiert es: Eine Flugverspätung! Schnell ist die Vorfreude auf die bevorstehende Reise getrübt, denn grade bei einem Kurztrip zählt ja jede Minute. Wenn die Verzögerung dann auch noch mehrere Stunden anhält, ist der Ärger groß.

Zwar hatte zum Glück bisher keiner unserer Kunden ein längere Flugverspätung, aber falls es dennoch einmal dazu kommen sollte, ist es einem solchen Fall gut, seine Rechte als Passagier zu kennen. Ab zwei Stunden stehen euch nämlich Verpflegung oder Essensgutscheine zu.

Und sollte es leider doch noch länger dauern, gibt es zumindest eine gute Nachricht: Denn ab einer Verspätung von drei Stunden oder gar einem Flugausfall steht euch in vielen Fällen gemäß der EU Fluggastrechtverordnung eine finanzielle Entschädigung von der Fluggesellschaft zu. Und diese Ausgleichszahlung beträgt zwischen 250 und 600 € – pro Person! Wie hoch der Betrag genau ist, hängt von der Flugdistanz ab.

Es ist allerdings oft mühsam, dass Geld von der Airline einzufordern: Diese berufen sich häufig auf „außergewöhnliche Umstände“, um sich aus der Zahlungspflicht zu befreien. Ein solcher außergewöhnlicher Umstand ist z.B. eine Naturkatastrophe oder politische Unruhen. Doch oftmals wird ein solcher Grund nur vorgeschoben und der Passagier kann nichts dagegen tun.

Was ihr nun tun könnt und wer euch hilft

In einem solchen Fall hilft euch Flug-Verspaetet.de.

Die Firma, die ihre Standorte in Amsterdam und Frankfurt hat, setzt da an, wo viele von Verspätungen betroffene Fluggäste nicht weiterkommen. Durch umfangreiche Flug- und Wetterdatenbanken können die Ursachen für eine Verspätung schnell überprüft werden. Dabei wird nach dem  „Kein Erfolg, keine Kosten“-Modell gearbeitet. Nur falls die Entschädigung wirklich ausgezahlt wird, bekommt das Unternehmen eine Provision von 25 % (+ MwSt.). Die Experten von Flug-Verspaetet.de machen sich stark für die Passagiere und helfen ihnen, das Geld, das ihnen zusteht, von der Airline einzufordern.

Ob Städtetrips, Partyurlaub oder einfach nur Entspannung: Wir hoffen, dass eure nächste Reise mit blookery ohne Verspätung verläuft und euch euer Überraschungsziel gefällt.

Und falls auf Seiten der Airline doch mal etwas schiefgeht, wisst ihr jetzt, wie euch geholfen werden kann.